Sind Nutzer der „Corona-Warn-App“ vorsichtiger? – Analyse von Verhaltensdaten

Smartphone-Apps sollen eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung von Corona spielen. Wir haben Mobilitätsverhalten und Smartphone-App-Nutzung von 668 Personen analysiert, um herauszufinden, ob sich Nutzer der Corona-Warn-App anders verhalten als Nicht-Nutzer. Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich Corono-Warn-App-Nutzer anders verhalten, aber nicht so, wie erwartet.

Read More
Are Corona-Warn-App users more cautious? – Behavioral data from Germany

Smartphone apps are supposed to play a key role in fighting the spread of coronavirus. We analyzed mobility behavior and smartphone app usage of 668 people, to find out whether users of Corona-Warn-App behave differently compared to people who do not use the app. Our results indicate that they do, but not in the way we expected.

Read More
Welche Einblicke Smartphone-Daten über Verhaltensweisen gewähren - Chancen für Forscher

Als ständige Begleiter bieten Smartphones einzigartige Einblicke in das tägliche Leben und Verhalten der Menschen. Während große Technologieunternehmen diese Erkenntnisse bereits seit über 10 Jahren nutzen, ist die Methode in der akademischen Welt erst jetzt im Kommen. Aber was genau kann mit Smartphone-Daten gemessen werden? Welche Forscher können tatsächlich von der Anwendung dieser Methode profitieren? Und wie sieht es mit dem Thema Datenschutz aus?

Read More
What smartphone data reveals about human behavior - Opportunities for academic researchers

As constant companions, smartphones provide unique insights into people’s daily lives and behaviors. While big tech companies have been using these insights for over 10 years, the method is only now emerging in the academic world. But what exactly can be measured with smartphone data? Which academic researcher can actually benefit from using this method? And what about data privacy? Here we will demonstrate what information academic researchers can get by looking at the smartphone data obtained from a test study.

Read More
Objective alternatives to surveys in empirical research

In both scientific and market research, surveys are among the top used data collection methods to get insights into human behavior. The questionnaire, as a research method, pioneered almost 200 years ago in London. While since then, the medium of conducting a survey has changed from paper-and-pen to online, the technique itself has essentially stayed the same. New technologies and neuroscience often offer more insightful ways to measure human behavior.

Read More
Objektive Alternativen zu Umfragen in der empirischen Forschung

Sowohl in der wissenschaftlichen Forschung als auch in der Marktforschung gehören Umfragen zu den am häufigsten verwendeten Datenerhebungsmethoden, um menschliches Verhalten zu erfassen. Der Fragebogen als Forschungsmethode wurde vor fast 200 Jahren in London zum ersten Mal verwendet. Seitdem hat sich zwar das Medium von Umfragen von Papier zu Online weiterentwickelt, die Methode selbst ist jedoch im Wesentlichen gleichgeblieben. Neue Technologien und Neurowissenschaften bieten heutzutage oft aufschlussreichere Möglichkeiten, menschliches Verhalten zu messen.

Read More